Ostdeutsche
Kommunalversicherung
auf Gegenseitigkeit

Unfallversicherung

Für Beamte, Angestellte und Arbeiter des öffentlichen Dienstes und auch von gemein nützigen oder mildtätigen Einrichtungen wird eine Gruppenunfallversicherung über unseren Partner, die BGV-Versicherung AG, angeboten. Die Versicherung kann über den Dienstherrn oder Arbeitgeber, also die Kommune bzw. kommunale Einrichtung, abgeschlossen werden und besteht aus verschiedenen Leistungspaketen, die jeweils ausgewählt werden können. Da die Beiträge über die Kommune oder kommunale Einrichtung bezahlt werden und es sich um eine Gruppenversicherung handelt, ist der Tarif günstiger, als dies bei Einzelversicherungen möglich ist.

Zu diesem Produkt sprechen Sie bitte Ihren zuständigen Direktionsbevollmächtigten an.